Ich höre auf!

Seit einem Jahr habe ich nichts geschrieben… Ich hatte ja immer mal wieder darüber nachgedacht, diesen Blog aufzugeben, aber bisher konnte ich mich nie wirklich dazu durchringen. Aber nachdem ich nun ein Jahr nicht gebloggt habe, habe ich mich endgültig entschieden, diesen Blog einzustampfen.

Ich könnte jetzt lange über die Gründe reden, aber ich mache es kurz: Ich habe einfach keine Lust mehr! Ich könnte sicher ganz viel aus diesem Blog machen und eine Ecke meines Herzens weint durchaus über den Abschied. Aber was nützt ein Blog, der brach liegt und auf dem nichts Neues passiert und für den ich mich nicht mehr so richtig erwärmen kann?

Ich habe soeben diesen Blog in einem ePub-Format heruntergeladen (toll, was man so alles machen kann!) und alle Daten in einer XML-Datei exportiert. So habe ich für den Fall der Fälle noch alles und ich kann jederzeit alte Beiträge in meinem eigenen eBook nachlesen. Oder die Kinder später darin lesen lassen. Fest steht: Ich höre auf! Das ist mein letzter Post auf diesem Blog, den es nicht mehr lange geben wird. Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Lesern bedanken, die mich begleitet haben und die meine Blogbeiträge gelesen oder sogar kommentiert haben. Danke, dass ihr da wart!

Jetzt ist es aber Zeit, Tschüss zu sagen. Also: Alles Gute für euch! 🙂

2 Kommentare zu “Ich höre auf!

Kommentar verfassen