""

Erstens es kommt immer anders, zweitens als man denkt! Der Windpocken-Fehlalarm

Als Eltern sollte man am besten aufhören, auch nur irgendwas zu planen. Es kommt ja doch immer anders… So auch letztes Wochenende: Ich hatte schon vor gut zwei Wochen zu einem Brunch am Sonntag eingeladen, um meinen Geburtstag mit lieben Freunden zu feiern. Samstag kam die Nachricht von meiner Schwiegermutter (mein Mann und ich waren gerade in England und die Kinder bei den Schwiegereltern): „P. hat rote Pusteln. Sind evtl. die Windpocken!“ Juhu…

(mehr …)

Weiterlesen

Jetzt sind sie schon 2!

Wahnsinn – P. und T. sind jetzt schon zwei Jahre alt! Wo sind denn nur die letzten zwei Jahre geblieben? Wie es sich gehört, haben wir vorgestern anständig Kindergeburtstag gefeiert – mit Oma und Opa (meine Schwiegereltern), nochmal Oma (meine Mutter), Onkel (mein Bruder), Großonkel (Onkel meines Mannes) und einer befreundeten Familie mit ihren beiden (fast gleichaltrigen) Zwillingen. Bevor ich aber groß und breit erzähle, wie der Geburtstag war, lasse ich ganz einfach die Bilder sprechen 😉

(mehr …)

Weiterlesen

Willkommen im 2. Jahr!

Das erste Jahr ist nun vorbei… Schon komisch, denn wenn man zurück blickt, ging es doch irgendwie schnell vorbei (wie das ja immer so ist). Allerdings gab es wirklich Phasen, in denen es richtig anstrengend war und ich am Ende meiner Kräfte war. Sicher, das wird immer irgendwie so sein, aber dennoch habe ich für mich selber das Gefühl, dass es in den letzten Wochen doch wesentlich leichter geworden ist mit den beiden Mäusen. Vor allem, dass ich wieder vernünftig schlafen kann, trägt wesentlich dazu bei, dass ich mich besser fühle. Aber auch, dass P. und T. zunehmend mobiler werden und man immer besser mit ihnen interagieren kann, verbessert die Situation in meinen Augen erheblich. Warten wir also gespannt, was uns jetzt nach dem ersten Jahr so alles an Herausforderungen erwartet 😉
(mehr …)

Weiterlesen